Nebenjobs im Internet 2019

Die 13 besten Tipps Deutschlands

Einen guten Nebenjob zu finden, ist gar nicht so einfach. Das musste ich selber feststellen, als ich mich vor einigen Jahren diesem Thema widmete. Und trotzdem hatte ich mir das Ziel gesetzt, einen tollen Zusatzverdienst zu generieren. Ich wollte mir mit meiner Familie einfach mal etwas Schönes leisten können.

Da ich ja bereits einen 100 % Job hatte, war deshalb ein Nebenjob für zu Hause gefragt. Nach längerer Suche habe ich dann verschiedene geniale Arbeiten im Internet entdeckt. Das hat sich als perfekt für mich herausgestellt. Man kann arbeiten, wann immer man Zeit und Lust dazu hat. Alles was man benötigt ist ein PC, Tablet oder ein Smartphone mit Zugang zum Internet. Bei allen Arbeiten reicht eine einfache Anmeldung. Du musst dich also nicht bewerben. Es fallen auch keine Vorkosten an! Dein Verdienst ist von deinem Fleiss abhängig. Je mehr du arbeitest, desto mehr verdienst du. Mehrere hundert Euro pro Monat sind dabei durchaus möglich!

Damit möglichst viele von diesen Nebenjobs profitieren können, hatte ich ursprünglich eine einfache Webseite mit einer Auflistung der besten Programme gebastelt. Ich wurde dann jedoch vom Andrang der vielen gleichdenkenden Menschen positiv überrascht. Das ermutigte mich, nach weiteren genialen Programmen zu suchen und meine Webseite weiter auszubauen. Bis jetzt haben sich mehrere tausend Nutzer für die verschiedenen Arbeiten im Internet registriert.


Meine ehrliche Warnung

Wenn du dich mit dem Thema “Geld verdienen im Internet” befasst, wirst du zwangsläufig vielen tollen Angeboten begegnen. Du wirst in kostenlose Webinare gelockt, um dir am Ende angeblich geniale Produkte zum Thema Online Marketing oder Affiliate Marketing zu verkaufen (Natürlich nur heute zum Spezialpreis…) Genauso ist es mir auch ergangen! Da mich niemand gewarnt hat, habe ich doch einige hundert Euro so ausgegeben. Diese Produkte mögen ja wirklich funktionieren. Bei den allermeisten scheitern sie jedoch an einem großen Problem: Du schaffst es als Anfänger nicht, genügend zahlende Kunden aufzutreiben! Auch wenn dir dies in den Kursen so erzählt wird. Die Praxis sieht dann leider anders aus! Bei vielen tollen Strategien sollst du zum Beispiel mit Facebook Werbung Nutzer anlocken. Je nach Thema wird dein Profil jedoch schneller gesperrt, als du einen Euro verdient hast. Ich versuche seit Monaten, mein gesperrtes Profil wieder freischalten zu lassen. Du siehst, es braucht doch einiges an Fachwissen, um im Internet ein erfolgreiches Business aufzubauen!

Arbeite dich lieber gemütlich in die Materie ein und teste vorerst die untenstehenden, funktionierenden Tipps aus. Diese kosten dich nämlich auch kein Geld! Danach kannst du dich immer noch mit seriösen Kursen weiterbilden. Tipps dazu folgen in Kürze!


Tipp 1 – Online Umfragen ausfüllen

Die Teilnahme an bezahlten Umfragen ist wirklich toll. Meist erledige ich die Arbeiten dazu unterwegs mit dem Smartphone. Pro erledigter Umfrage bekommst du einen bestimmten Betrag auf dein Konto gutgeschrieben. Die Bezahlung ist von deinem benötigten Zeitaufwand abhängig. Das kann zwischen 1 € bis 20 € sein.

Einen Nachteil möchte ich dir jedoch nicht verschweigen: Für jede verfügbare Umfrage, bekommst du per e-mail eine Einladung. Die Anzahl der Einladungen pro Monat kann jedoch ziemlich schwanken. Manchmal sind es viele, manchmal eher wenige. Das hat natürlich einen Einfluss auf deinen Verdienst. Für mich habe ich das so gelöst, daß ich mich bei möglichst vielen Anbietern angemeldet habe. So bekomme ich auch genügend Einladungen zusammen!

Wichtig ist noch zu wissen, daß du keine Verpflichtungen dabei hast. Es ist also absolut freiwillig, ob du an den Umfragen teilnimmst. Wenn ich zum Beispiel keine Lust oder keine Zeit habe, lasse ich ab und zu eine Umfrage sausen. Du kannst auch jederzeit wieder aufhören und dein Konto löschen.

Achtung: Bei vielen Anbietern ist die monatliche Teilnehmerzahl beschränkt. Ich bemühe mich, die Seite aktuell zu halten und nur solche zu empfehlen, die noch Anmeldungen zulassen!

8 ideale Anbieter zum starten:

LifePoints

Langjähriger Anbieter mit neuem Internetauftritt. Absolut empfehlenswert!

 

Meinungsplatz

Meinungsplatz ist ein weiterer zuverlässiger Anbieter. Auch hier wirst du pünktlich mit Bargeld bezahlt. Vorwiegend spannende Umfragen oder Bewertungsmöglichkeiten von Werbevideos. Sehr empfehlenswert!

 

Entscheider Club

Der Entscheider Club ist ein toller Anbieter, der dich direkt mit Bargeld ausbezahlt. Unkomplizierte Anmeldung und übersichtliche Webseite!



Meinungsort

Bei Meinungsort wirst du ebenfalls zuverlässig mit Bargeld oder Amazon bzw. iTunes Gutscheinen bezahlt.

 

Toluna

Toluna ist eine Community-Webseite, die sich darauf spezialisiert hat, dir online eine Stimme zu verleihen! Sag den weltweit führenden Anbietern von Produkten und Dienstleistungen was du denkst und verdiene Geld, indem du an Umfragen oder Produktetests teilnimmst.

 

Mingle Respondi

Auch ein langjähriger, zuverlässiger Anbieter. Hier gibt’s Bargeld und Gutscheine zu verdienen.

 

Consumer-Opinion

Ein weiterer genialer Anbieter, der dich mit Bargeld bezahlt.

Consumer-Opinon.com - Mit bezahlten Umfragen Geld verdienen

 

Meinungsstudie – Nur für Deutschland:

Meinungsstudie ist ein 2004 gegründetes Marktforschungspanel. Als Mitglied nimmst du an Online-Umfragen oder Produkttests teil und bekommst dafür Prämienpunkte, die du gegen Gutscheine von Top-Marken wie Amazon.de, H&M, Zalando und vielen anderen eintauschen kannst.

 

Weitere geniale Umfragen

 


Tipp 2 – Für’s Einkaufen belohnt werden!

Einfach genial finde ich das Scannen von Einkäufen. Dazu meldest du deine eingekauften Produkte per Scanner, Smartphone App oder online an den Anbieter. Das kannst du gemütlich zu Hause erledigen. Dafür wirst du mit wirklich attraktiven Prämien und Gutscheinen nach deiner Wahl belohnt! Zudem kannst du auch noch tolle Preise wie Autos und Traumreisen gewinnen. Die erfassten Daten werden übrigens anonym weiterverwendet! Natürlich kannst du deine Teilnahme jederzeit wieder beenden. In Deutschland gibt es sogar 2 Anbieter. Am besten gleich bei beiden anmelden und doppelt profitieren.

Ich suche einen Nebenjob


Tipp 3 – Geld verdienen als Online Tester!

Absolut genial! Auf empfohlen.de kannst du Geld verdienen, indem du interessante Online-Aufträge ausführst. Bei den Arbeiten handelt es sich um Webseiten Tests, App-Tests, Online-Umfragen oder Produkte Tests.

  • Geprüft von Verbraucherschutz.de
  • Sofort über 20 Aufträge nach der Registrierung
  • Über 800.000 aktive Tester in Deutschland

Für jeden erledigten Auftrag wirst du bezahlt. Die Verdienste können gesammelt und ab einem Betrag von 30 Euro ausgezahlt werden – du verdienst also wirklich echtes Geld. Empfohlen.de ist absolut kostenlos und du hast bei den Aufträgen keine Teilnahmepflicht. Du kannst jederzeit wieder aufhören.

Auch nutzbar aus Österreich und der Schweiz!


Tipp 4 – Produkte testen

Eines meiner Lieblingsthemen. Hier verdienst du zwar kein Geld, aber du darfst die getesteten Produkte natürlich behalten. Dies ist ja auch eine Art von Verdienst. Hier findest du immer wieder spannende neue Produkte zum Austesten. Manchmal ist die Anzahl der Teilnehmer leider limitiert, so daß eine Verlosung über die Teilnahme entscheidet. Das Angebot schwankt saisonal ziemlich stark. Zeitweise sind nur wenige Tests verfügbar. Ich bemühe mich jedoch für eine ständige Aktualisierung.

Der Hammer! Gratis Technikprodukte von Saturn testen.

 

Hier geht’s um ein Testpaket von 11 verschiedenen Chio Snacks. Dazu hast du auch noch die Möglichkeit, einen Fiat 500 zu gewinnen.


Snack-Tester Gewinnspiel

Rasierset von Gillette testen!

Nivea Produkte testen!

Gratis Babywindeln testen!

Jetzt Bifi Produkte testen!

Produkttester bei Balea werden!

Entdecke hier weitere Produktetests


Tipp 5 – An 200 Gewinnspielen gleichzeitig teilnehmen

Mir ist klar, daß dieser Tipp etwas eigenartig sein mag . Aber ich bin mir fast sicher, daß du auch von Glückspilzen umgeben bist, die schon einmal irgend etwas gewonnen haben. Mir geht es jedenfalls so. Deshalb kann es sich schon lohnen, die Gewinnchancen auf das 200-fache zu erhöhen. Damit du auch einmal zu den Gewinnern gehörst. Für 5 € pro Monat kannst du bei Profiwin.de also an 200 Gewinnspielen gleichzeitig teilnehmen. Und das Monat für Monat. Du bekommst jeweils eine Übersicht, an welchen Gewinnspielen du teilgenommen hast.


ProfiWIN

Weitere tolle Gewinnspiele


Tipp 6 – Kostenloses Businesswissen nutzen!

Deine persönliche Weiterbildung ist Gold wert, das ist keine Frage! Gerade wenn du vielleicht über einen Weg in die Selbständigkeit nachdenkst. Viele Ausbildungen kosten jedoch eine Menge Geld. Es gibt aber auch Gratiswissen, die einige Experten Interessierten zur Verfügung stellen. Auf dieser Seite findest du die spannendsten Gratisbücher zu verschiedenen Businessthemen. Ich kann dir diese wärmstens empfehlen. Sie eignen sich auch ausgezeichnet zum weiterschenken. Ganz kostenlos sind sie leider doch nicht, du musst jeweils die Versand- und Produktionskosten von € 4.99 bezahlen!

zu den Gratis Büchern


Tipp 7 – Nutze Minuszinse

Du hast es vielleicht in den Medien gelesen. Die Schuldzinse befinden sich im freien Fall und sinken und sinken. Es gibt seit einiger Zeit sogar Angebote mit Minuszinsen. Du bezahlst also weniger Geld zurück, als du aufgenommen hast. Verrückt nicht? Vor allem der Vermittler smava hat dauerhaft ein Produkt im Angebot mit einem Minuszins. Dies ist allerdings auf 1000 € limitiert. Das aktuelle Angebot findest du hier:

Aktueller Zins -0,4 %

Wenn du eine andere Summe benötigst, bekommst du bei smava die günstigsten Tarife Deutschlands! Warum ich da so sicher bin? Ganz einfach, smava hat als einziger Vermittler die sogenannte “günstiger-geht-nicht” Garantie. Falls du also eines ihrer Produkte irgendwo preiswerter findest, bekommst du die Differenz ausbezahlt. Das finde ich ein wirklich überzeugendes Argument. Außerdem sind die Kundenbewertungen absolut perfekt! Mehr geht fast nicht!

Im Langzeittest 2019 von Banking Check & eKomi hat smava zum Beispiel den ersten Platz in der Sektion Vermittler-Kredit belegt.

Kundenbewertungen prüfen

Ein Freund, der bei einer Bank in der Kreditabteilung arbeitet, hat mir folgendes erzählt:
Kaum jemand nutzt die genial einfache Möglichkeit der Umschuldung! Mit den aktuell günstigen Tarifen ist das Sparpotential sehr groß. Im Prinzip wechselst du einfach die Bank. Bei deiner neuen Bank nimmst du die Summe, die du deiner alten Bank noch schuldest auf. Diesen Betrag bezahlst du dann der alten Bank zurück. Bei der neuen hast du natürlich immer noch die gleiche Restschuld, aber jetzt zu viel besseren Bedingungen. Auf diese Weise habe ich mir zum Beispiel eine tolle Summe zusammengespart. Für einen ersten Vergleich einfach im Rechner unten als Verwendungszweck “Umschuldung” eingeben. Vergleichen und staunen!

Auch für alle anderen Verwendungszwecke startest du am besten hier und jetzt eine kostenlose und unverbindliche Anfrage. In wenigen Minuten bekommst du dann per e-mail deine persönlichen, günstigsten Angebote. Smava vergleicht dafür alle Sonderkonditionen ihrer 27 Partnerbanken und stellt dir die besten Tarife zusammen. Bitte beachte jedoch, daß die Zinsen von deiner Bonität abhängig sind! Wichtig: Die Anfrage hat übrigens keinen Einfluss auf deinen Schufa-Score!

bester kreditvergleich gütesiegel


Tipp 8 – Mehr Gehalt fordern!

Dieser Tipp ist natürlich nicht ganz einfach umzusetzen, das ist klar. Aber es schadet sicher nichts, wenn du die gängigen Taktiken und Strategien kennst, um mehr Gehalt zu bekommen. Dieses kostenlose Buch hilft dir garantiert beim nächsten Lohngespräch mit deinem Chef!

Mehr Gehalt bekommen
Gratis Buch hier bestellen!

 

Dieses Buch ist für alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, die großartige Arbeit leisten, aber nicht bekommen, was sie verdienen.

Es ist für alle, deren Leistungen nicht vom Chef wahrgenommen werden.

Und es ist für alle, die mit Bauchschmerzen in die Gehaltsverhandlung gehen.


Tipp 9 – An Aktionen teilnehmen und Gutscheine erhalten

Dies ist zwar kein Nebenjob, aber trotzdem sehr lohnenswert. Bei Spartanien kannst du an meist kostenlosen Aktionen teilnehmen und bekommst dafür als Belohnung Gutscheine von Amazon und weiteren grossen Online Händlern. Wenn du ab und zu dort einkaufst sind diese Gutscheine ja wirklich wie Bargeld.


Spartanien.de


Tipp 11 – e-mails lesen

Ich gebe dir Recht, das klingt seltsam. Aber diese Geschichte ist wirklich sehr einfach. Alles was du tun musst, ist Werbemails zu öffnen. Unter uns gesagt würde ein anklicken bereits reichen. Zu verdienen gibt es dafür zwar nur einige Cents, aber die Bonusaktionen und Aufgaben, die in den mails beschrieben sind, können sich manchmal wirklich lohnen. Bei Questler ist auch noch ein Cashback Programm dabei. Du bekommst also bei jedem Einkauf, den du bei einem der teilnehmenden Shop tätigst, wieder einen bestimmten Betrag zurück. Die Teilnahme ist natürlich völlig kostenlos. So kannst du es sorglos einmal austesten. Bei Questler bekommst du aktuell sogar ein 5€ Startguthaben!

fairpaidmail.com

Questler.de


Tipp 12 – Smartphone Apps als Nebenjob!

Mit dem Smartphone Geld zu verdienen, hat sicher auch seinen Reiz. Dabei lädst du dir eine App auf dein Handy, über die du dann Aufträge zum Erledigen angeboten bekommst. Das sind zum Beispiel Nachforschungen von Adressen und Öffnungszeiten, Kontrolle von Produktplatzierungen in Geschäften und solche Dinge sein. Das findet natürlich in deiner Nähe statt. Du musst also keine großen Distanzen zurücklegen. Für jeden solchen erledigten Auftrag bekommst du Geld ausbezahlt.

Folgende 3 Anbieter kann ich dir empfehlen:

Streetspotr

 

Appjobber

 

Roamler


Tipp 13 – Nebenjob mit eigenen Fotos!

Falls du zufällig ein Hobby Fotograf sein solltest, habe ich dir hier auch noch einen tollen Nebenjob. Verkaufe deine eigenen Fotos. Das kannst du gleich auf mehreren Portalen tun. Journalisten und andere Medienschaffende sind ständig auf Bildersuche. Es kann gut sein, das deine Werke dort Anklang finden.

Adobe Stock

 

Shutterstock Fotoportal

 


Zusatztipps – Geld sparen!

Geld sparen ist doch eigentlich auch wie Geld verdienen. Alles was du gespart hast, steht dir zusätzlich für andere Ausgaben zur Verfügung. Ich habe dir hier noch die aktuell besten Spartipps zusammengestellt.

 


Zusatztipp 1 – Senke deine Energiekosten!

Remind.me ist ein genialer Wechselservice für Strom- und Gasverträge. Hier sorgen unabhängige Tarifexperten dafür, daß du den garantiert günstigsten Strom- oder Gasvertrag hast. Auch um die üblichen Wechselprämien kümmern sie sich für dich. Damit sparst du jährlich viel Geld! Und das Beste: Dieser Service ist absolut kostenlos!

Remind.me wurde vor kurzem in der Verbrauchersendung WISO des ZDFs empfohlen. Diesen Videobeitrag findest du hier.

Ist der Wechselservice einmal aktiviert, brauchst du dich zukünftig um nichts mehr kümmern, da die Tarifexperten deinen Stromvertrag ab sofort zuverlässig im Auge behalten. Alles was du dazu tun musst, ist eine einfache Anmeldung auszufüllen.
Durch die jährlichen Optimierungen kannst du mit dem Wechselservice in den kommenden Jahren Hunderte Euro sparen. Mitgründer dieser Firma ist übrigens der aus SAT1 bekannte Spar Detektiv Daniel Engelbarts. Aktuell zählt remind.me bereits über 25’000 Kunden.

Die Leistungen von remind.me:

…behält deinen Stromvertrag oder Gasvertrag kontinuierlich im Auge
… nimmt jährliche Tarifoptimierungen vor
… sortiert unseriöse Anbieter aus
… kümmert sich um die Kündigung und die Anmeldung bei den Versorgern
… schützt dich zuverlässig vor Tariferhöhungen

Jetzt jährlich mehrere hundert Euros sparen mit dem Wechselservice von remind.me

Geld sparen remind me


Zusatztipp 2 – Überprüfe deinen Handytarif!

Bist du sicher, dass du einen wirklich günstigen Handyvertrag hast? Bei Deutschlands übersichtlichstem Preisvergleich kannst du dies in wenigen Sekunden nachprüfen. Alle Verträge, ob mit oder ohne Handy, Prepaid, Allnet, hier findest du für alle Möglichkeiten deinen besten Preis. Und dies erst noch täglich aktualisiert!

Genialer Handyvertrag Preisvergleich


Zusatztipp 3 – Urlaub günstig buchen!

Urlaub ist der alljährliche Höhepunkt unseres Arbeiterdaseins! Leider ist dies auch gleich ein teurer Posten in unserem Budget. Zum Glück gibt es gute Reise Vergleichsdienste, die dir bei der Suche nach einem preisgünstigen Urlaub helfen. Und glaube mir, hier liegen viele hundert Euro Sparpotential drin. Versuche doch einmal, nicht von Samstag bis Samstag zu verreisen, sondern zum Beispiel von Dienstag bis Dienstag. Schau mal im Vergleichsrechner, wie die Preise purzeln. Das ist nur eines von vielen Beispielen, wie du bei deinem Traumurlaub richtig viel Geld sparen kannst. Ich buche seit über 20 Jahren meine Reisen selber. Meine Kollegen staunen regelmässig, wie ich mir bei eher bescheidenem Einkommen, schöne Reisen leisten kann.

Versuche es selber und stell dir deinen Traumreise zusammen! Die perfekte Seite dazu findest du hier. Auch wenn du gerade nichts buchen willst, macht die Suche doch richtig viel Spass.
Jetzt gib’s übrigens fette Frühbuchungsrabatte auf Reisen für das nächste Jahr!

Traumreise finden, leicht gemacht


Zusatztipp 4 – Sparen beim Autofahren

Autofahren ist ein teurer Spass. Und trotzdem wollen wir es nicht missen. Sparen können wir bei der Versicherung und bei den Reparaturkosten. Kfz-Versicherungen machen neben der Steuer den Großteil der Fixkosten eines Autos aus. Kosten, die du ganz einfach reduzieren kannst. Denn einmal im Jahr lässt sich die Kfz-Versicherung kündigen und wechseln. Dehalb empfehle ich dir, deine einmal genauer anzuschauen. Laut Umfragen wechseln übrigens Jahr für Jahr ca. 18 Millionen Deutsche ihre Versicherung. Das sind glatt die Hälfte der Autofahrer in Deutschland.

Die Unterschiede sind zum Teil riesig: Das günstigste und das teuerste Angebot kann manchmal gegen 1000 Euro auseinander liegen, wie eine Analyse der Zeitschrift “Finanztest” aus dem letzten Jahr zeigt. So zahlte zum Beispiel eine 20-jährige Studentin aus Heidelberg mit Schadenfreiheitsklasse 2 im günstigsten Tarif 700 Euro und im teuersten gegen 1700 Euro für eine Kfz-Haftpflicht mit Teilkasko – und dies bei gleichen Leistungen.

Das Beste Angebot zu finden ist gar nicht schwer! Vergleiche einfach deine aktuelle Versicherung beim angesehensten und übersichtlichsten Vergleichsportal Deutschlands mit den Tarifen der anderen Anbieter. Bei Tarifcheck.de werden deine Angaben mit über 300 Tarifen von 50 Anbietern verglichen. Dieser Vergleich kostet dich nur ein paar Minuten Zeit. Wenn du dich für eines der Angebote entscheidest, übernimmt dir Tarifcheck.de sogar die lästige Kündigung deines alten Versicherers für dich!

Jetzt kostenlos vergleichen und viel Geld sparen!

Achtung: Aufgrund der Kündigungsfrist, musst du deine alte Versicherung bis zum 30.11. gekündigt haben!


Deutschlands günstigste Kredite!

Neu mit “günstiger-geht-nicht” Garantie.
Falls du also irgendwo ein besseres Angebot findest, bezahlt dir smava die Differenz zurück!